Personenbezogene Daten haben sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsgüter entwickelt und spielen in Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Seit vielen Jahren werden Daten zur Durchführung einer Vielzahl von internen und externen Geschäftsprozessen erhoben und verarbeitet.

Oft wissen die Personen gar nicht was sie alles über sich preisgeben oder haben keine Vorstellung, was man durch verknüpfen verschiedener Datensätze an neuen Daten über Sie erfahren kann.

Zum Schutz der Rechte der Personen hat die EU die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) geschaffen, welche am 25.08.2018 an den Start ging. Diese hat das Ziel die wesentlichen Datenschutzgrundrechte Europas zu vereinheitlichen.

Diese Verordnung gilt für alle Unternehmen mit Niederlassungen in der EU, welche personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

Dies bedeutet für Unternehmen sich speziell mit Ihrer IT Sicherheit und Ihren Informationsmanagementprozessen auseinanderzusetzen. Datenschutz findet nicht nur in den elektronischen Datenverarbeitungsprozessen statt.

DEKRA SIegel DSB

Mit unserem Know-How im Datenschutz, IT Sicherheit und Informationssicherheitsmanagementsystemen, unterstützen wir Sie bei der Realisierung einer individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Strategie zur Erfüllung der EU-DSGVO.